ARS

FL-ARS01

IT-Sicherheitsmanagementsystem & Notfallplan

Preis:
Austria:
EUR 480.00 exkl. USt.

Dauer: 1 Tage

Zielgruppe

  • CIO, CISO | Information-Security-Beauftragte
  • IT-Leiter | Datenschutzbeauftragte
  • Geschäftsführer, CEO
  • IT-Anwender von Banken & Versicherungen
  • IT-Projektleiter, IT- und EDV-Berater
  • System- & Netzwerkadministratoren, Datenverarbeitung
  • Führungskräfte & MA in Rechtsabteilungen, Einkauf / Verkauf
Termine
Datum Land Ort Sprache Anmelden
01-04-2020 - 01-04-2020 AT Wien Deutsch Anmelden
08-10-2020 - 08-10-2020 AT Wien Deutsch Anmelden
International dates
 

Inhalte

  • Standards und relevante Sicherheitsnormen (mit Fokus auf Notfallplanung und ISMS) & Best-Practice-Ansätze (z. B. ISO27001)
  • Aktuelle Cyber-Bedrohungsbilder und warum ein IT-Notfallplan erforderlich ist.
  • Was ist ein ISMS? (Informationssicherheitsmanagementsystem)
    • IT-Notfallplanung, generelles Risikomanagement etc.
  • Welche spezifischen Anforderungen an die Notfallplanung sind bei Cyber-Attacken erforderlich?
  • Vorbereitende Aufgaben/Prozesse für die Notfallplanung (z. B. Risk Management, BIA, Aufbau einer Notfallorganisation)

Nutzen

  • Unternehmen, die bereits ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) etabliert haben, können besser & schneller auf Cyber-Risiken reagieren 
  • Der Workshop vermittelt Ihnen das nötige Bewusstsein über aktuelle Bedrohungsbilder und wie rasant sich Schadsoftware ausbreiten kann 
  • Lernen Sie, wie ein IT-Notfallplan beschaffen sein muss, um einen effizienten Disaster-Recovery-Prozess zu ermöglichen 
  • Anhand praktischer Beispiele erfahren Sie, wie man ein ISMS erfolgreich implementiert 
  • Anschaulich & praxisnah durch Live-Demonstrationen 
Weitere Informationen

Wenn Sie mehr über diesen Kurs erfahren möchten Kontaktieren Sie uns bitte