Behandlung von schweren Sicherheitsvorfällen (SEC-VB)

Seminar-ID:
SEC-VB

Seminar content

Ein schwerer Sicherheitsvorfall wie eine DDOS-Erpressung, eine Erpressung mit Sicherheitslücken oder Datendiebstahl in Zusammenhang mit Wirtschaftsdelikten stellt eine massive, nicht leicht zu bewältigende Herausforderung für ein Unternehmen und sein Management dar. Zu wissen, welche Möglichkeiten der Aufarbeitung existieren und welche zielführend sind, macht den entscheidenden Unterschied in den Folgekosten und der Rückkehr zum Normalbetrieb aus.

Die Teilnehmer lernen die Möglichkeiten der Aufarbeitung, deren Vor-und Nachteile kennen und erleben anhand von realen Fallbeispielen wie Aufarbeitung in der Praxis funktioniert und funktionieren kann.

Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer Wissen zu folgenden Themen:
  • 3 Fallbeispiele, die im Detail behandelt werden (von Entdeckung bis Aufarbeitung) inkl. Übungen
  • Der Breach Remediation Prozess
  • Strategien und Taktiken der Aufarbeitung im Überblick
Other seminars on this subject

Target audience

Dieses Seminar richtet sich an:
  • CIOs, CISOs, CSOs, Security-Manager, Security Incident Manager, CEOs, Geschäftsführer

Prior knowledge

Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:
  • Keine besonderen Voraussetzungen

Detailed content

  • 3 Fallbeispiele, die im Detail behandelt werden (von Entdeckung bis Aufarbeitung) inkl. Übungen
  • Der Breach Remediation Prozess
  • Strategien und Taktiken der Aufarbeitung im Überblick

Downloads

Book now!

  • 10.10.2022 10.10.2022 1 day 1T Wien Online
    • Classroom Training 850,-
      • Your seminar
      • Seminar documents, teamwork, labs
      • Food & drinks on site
      • Seminar services
    • Online Training 850,-
      • Virtual training – live in the seminar
      • You don’t have to travel to the seminar centre
      • Seminar document, teamwork, labs 24/7
      • ETC>Live support and hotline
      • ETC services

Do you have questions?

We are happy to call.
Privacy Policy*

More trainings for you to consider